"Raum der Stille" in unserer Martinskirche beim Weihnachtsmarkt am 1. Dezember 2018

Beim Weihnachtsmarkt haben wir wie seit etlichen Jahren zum "Raum der Stille" in die Martinskirche eingeladen.

In diesem Jahr zeigten wir Landschaftsbilder von Erika Bear.

Ab 15 Uhr war die schön dekorierte und mit sanftem Kerzenlicht ausgeleuchtete Martinskirche geöffnet. Ab 16 Uhr zu jeder vollen Stunde luden die Glocken zum Adventsliedersingen ein.

Um 18 Uhr gab es ein Konzert der „Muskitos“ zu dem viele Besucher kamen.

Um 20 Uhr sprach Pfarrerin Susanne Edel "das Gebet in die Nacht".