Evangelisches Gemeindebüro

Evangelisches Gemeindehaus, Hohenbergerstraße 1

Telefon:        07121/600332

Fax:               07121/60 340 55

e-Mail: Pfarramt.Kirchentellinsfurtdontospamme@gowaway.elkw.de

Öffnungszeiten:

Montag:        15.00  Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch:       8.30  Uhr bis 11.30 Uhr
Freitag:          8.30  Uhr bis 10.00 Uhr

 

Erreichbarkeit der Pfarrämter 

Pfarrerin Edel 

Evangelisches Pfarramt, Hohenbergerstraße 7

Telefon:     07121/603836

Susanne.Edeldontospamme@gowaway.elkw.de

 

Pfarrerin Modrack 

Evangelisches Pfarramt, Hohenbergerstraße 7

Telefon:     07121/603835

Mobil:         0178/8901520

Cordula.Modrackdontospamme@gowaway.elkw.de 

 

 

 

aktuelle Woche

Gottesdienste, Veranstaltungen, Gruppen, weitere Infos

Donnerstag, 23. Januar

19.30 Uhr   Brennpunkt im Gemeindehaus
Jahreslosung 2020 mit Ute Deregowski

 

Freitag, 24. Januar

20.00 Uhr   Posaunenchor im Gemeindehaus

 

Sonntag, 26. Januar – 3. Sonntag nach Epiphanias

10.00 Uhr   Gottesdienst zur Predigtreihe „Ich glaube – hilf meinem Unglauben“ (Pfrin.Modrack)

Distrikt Predigtreihe 2020
„Ich glaube – hilf meinem Unglauben“

Michael Knöller: Glaube und Zweifel
„Wenn ihr mich sucht, ich bin im Zwiespalt.“ (Mt. 14,22);
26.1. in Dettenhausen

Martin Kreuser: Glaube und Trägheit
„Die Jesus-Polonaise. Leben in der Nachfolge“ (Mk 8,34.35);
26.1. in Wankheim/Jettenburg, 2.2. in Dettenhausen

Hans -Michael Wünsch: Glaube und Leid
„Der Herr hat’s genommen“ (Hiob 1,21)
26.1. in Kusterdingen, 2.2. in Mähringen/Immenhausen, 9.2. in Kirchentellinsfurt

Susanne Fleischer: Glaube und Sterben
„Da rang ein Mann mit ihm, bis die Morgenröte anbrach.“ (Gen 32,23-33)
26.1. in Mähringen/Immenhausen, 2.2. in Kirchentellinsfurt

Christine Eppler: Glaube und anderer Glaube
„Ich bin umhergegangen und habe Eure Heiligtümer angesehen …“ (Apg 17,23)
26.1. in Pfrondorf, 2.2. in Kusterdingen

Cordula Modrack: (Un-)Gläubiges Staunen
„Da geriet die Königin von Saba vor Staunen außer sich.“ (2.Chronik 9,1-12)
26.1. in Kirchentellinsfurt, 2.2. in Wankheim/Jettenburg,
9.2. in Mähringen/Immenhausen

10.00 Uhr   Kindergottesdienst im Gemeindehaus

 

TERMINE FÜR DIE WOCHE VOM 27.01. – 01.02.2020

Montag, 27. Januar

14.45 Uhr   Konfi 3 im Gemeindehaus

17.30 Uhr   Jungbläserausbildung im Gemeindehaus

19.30 Uhr   Ökumenische Bibeltage im evang. Gemeindehaus

anschließend Chorprobe

 

Ökumenische Bibeltage vom 27. bis 30. Januar 2020

„Vergesst nicht…“

Das 5. Buch Mose – Zugänge zum Deuteronomium

Im Mittelpunkt der Ökumenischen Bibeltage 2020 zum Thema: „Vergesst nicht …“  steht ein Buch des Alten Testaments, das vielen Menschen in der heutigen Zeit unbekannt und fremd ist: das Deuteronomium (5. Mosebuch). Die Ökumenische Bibelwoche zeigt, dass das Deuteronomium viel mehr ist: ein „Evangelium“, das die leidenschaftliche Beziehung zwischen Gott und Mensch auf dem Herzen hat, ein Geschichtswerk, dass Identität für die Zukunft formuliert, und ein Text, der Antworten auf die Fragen einer schnelllebigen und technologisierten Welt geben kann.

Termin

Kirchentellinsfurt 19.30 Uhr/15.00 Uhr

 

Montag, 27.01., 19.30 Uhr

Evang. Gemeindehaus

Dekan Dr. Tomas Begovic
Thema: Mitmenschlichkeit
5. Mose 10,17-19 und 15,7-11

Dienstag, 28.01., 19.30 Uhr

Kath. Gemeindezentrum

Pastor Flemming Nowak
Thema: Dankbarkeit
5. Mose 8

Donnerstag, 30.01., 15.00 Uhr

Ev.-methodistische Kirche

Pfrin. Dr. Susanne Edel
Thema: Treue zu Gott
5. Mose 6,4-9 und 6, 20-25

 

Dienstag, 28. Januar

19.30 Uhr   Ökumenische Bibeltage im katholischen Gemeindezentrum

 

Mittwoch, 29. Januar

15.00 Uhr   Konfirmandenunterricht beide Gruppen im Gemeindehaus

18.00 Uhr   Jungbläserausbildung im Gemeindehaus

 

Donnerstag, 30. Januar

15.00 Uhr   Ökumenische Bibeltage in der ev.-methodistischen Kirche

 

Freitag, 31. Januar

20.00 Uhr   Posaunenchor im Gemeindehaus

<h1>Samstag, 1. Februar</h1>

10.30 Uhr   Ökum. Gottesdienst im Martinshaus

 

Kleidersammlung für Bethel

Die Kleidersammlung für Bethel ist vom 27. Januar bis 1. Februar 2020 jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Die Kleidersäcke können in der Hohenbergerstraße 5 in die linke Garage gestellt werden.

Mit Ihrer Kleiderspende für Bethel unterstützen Sie unsere Arbeit für Menschen, die Hilfe brauchen, denn die Erlöse aus den Kleidersammlungen fließen in unsere diakonische Arbeit.

Bitte beachten Sie: Geben Sie nur gut erhaltene Kleidung und Schuhe zur Sammlung. Schuhe können nur weiterverwertet werden, wenn sie paarweise gespendet werden. Das mit Malerfarbe bekleckste Hemd, das zerrissene Kleid oder stark ausgetretene Schuhe geben Sie bitte in den Hausmüll. Diese Sachen sind für eine weitere Verwertung nicht mehr geeignet.

Kleidersäcke können in der Kirche oder im Gemeindehaus mitgenommen werden.

 

VORANKÜNDIGUNG

Am Sonntag, 2. Februar, ist um 10 Uhr Gottesdienst zur Predigtreihe „Ich glaube – hilf meinem Unglauben“ mit Pfrin. Fleischer.

Ebenfalls um 10 Uhr ist Kindergottesdienst im Gemeindehaus.

Um 19.30 Uhr ist die Jahreshauptversammlung des CVJM Kirchentellinsfurt e.V. in den Räumen des CVJM im Gemeindehaus.

Ökumenischer Familiennachmittag am 2. Februar

Lust, andere Familien zu treffen, neue Leute mit kleinen Kindern kennen zu lernen oder einfach einen schönen Nachmittag mit Geschichten, Basteleien, Kaffee und Leckereien zu verbringen? Dann: Herzlich willkommen beim ökumenischen Familiennachmittag in Kirchentellinsfurt! Beginn ist um 15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum. Gegen 17 Uhr gehen alle wieder nach Hause. Wer einen Kuchen o. ä. mitbringen möchte, ist dazu gerne eingeladen.

 

Veranstaltungen außerhalb unserer Kirchengemeinde

Gedenkstunde an die Opfer der Shoah

Der Förderverein für jüdische Kultur in Tübingen e.V. erinnert an die Opfer der Shoah anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz am 27.01.

Am Sonntag, 26. Januar, 15 Uhr, findet daher auf dem Wankheimer Friedhof eine Gedenkstunde statt.

Tübinger Vesperkirche

Die Tübinger Vesperkirche lädt auch in diesem Jahr ein zu Gemeinschaft und Mittagessen in der Tübinger Vesperkirche. Vom 26. Januar bis 22. Februar ist die Evangelische Martinskirche in der Frischlinstraße 35 täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr geöffnet. Essenausgabe ist von 11.45 bis 14 Uhr.

Gemeindereise der evangelischen Kirchengemeinde Eppelheim nach Georgien

Die evangelische Kirchengemeinde Eppelheim führt vom 25. Mai bis 5. Juni eine 12-tägige Flugreise nach Georgien durch, zu der sie herzlich einlädt. Anmeldeschluss 15.02.

Nähere Informationen und Anmeldung bei: Kirchengemeinde Eppelheim, Herr Martin Gramm, Jahnstraße 2, 69214 Eppelheim, Tel. 06221 765192, E-Mail: Martin.Gramm@gmx.de

Beim Klick auf das Bild vergrößert es sich!

 

Herzliche Einladung zu den ökum. Bibeltagen 2020

Herzliche Einladung zu den ökum. Bibeltagen 2020 in Kirchentellinsfurt

Montag, 27. Januar  19,30 im evangelischen Gemeindehaus

Dekan Dr. Thomas Begovic  Thema: Mitmenschlichkeit   5. Mose 10, 17-19; 15, 7-11

 

Dienstag, 28. Januar  19,30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum

Pastor Flemming Nivak  Thema: Dankbarkeit  5. Mose 8

 

Donnerstag, 30. Januar  15.00 Uhr in der evang. meth. Christuskirche

Pfarrerin Dr. Susanne Edel  Thema: Treue zu Gott   5. Mose 6, 4-9; 20-25

 

Herzliche Einladung ...

... zum Freitagscafé im Säle der Martinskirche

Nächstes Freitagscafé ist am

7. Februar ab 15 Uhr

Einmal im Monat mit netten Menschen Kaffee oder Tee trinken, lecker Kuchen essen, Neues erfahren, alte Bekanntschaften pflegen und neue entdecken, miteinander ins Gespräch kommen.

Ganz herzlich laden wir alle in das Säle der Martinskirche ein. Ob als kleine Pause beim Einkauf, zum Kaffeetreff mit Freunden und Bekannten - ein Besuch lohnt sich. Und so ganz nebenbei können Sie die Martinskirche aus einer etwas anderen Perspektive kennenlernen.

Die Spenden und Einnahmen des Freitagscafés werden unter dem Motto „Ich hab was für dich übrig“ jeweils für eine festgelegte Zeit an ein diakonisches, soziales oder missionarisches Projekt überwiesen.

Sie haben Lust, in einem kleinen Team selbst Gastgeber oder Gastgeberin im Freitagscafé zu sein? Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Denn - das Freitagscafé lebt vom Mitmachen.

Infos und Fragen:

Diakon Wolfgang Dressler, Tel.: 07121 / 37 07 76

Email: wolfgang-dressler@gmx.de oder im Evang. Gemeindebüro, Tel.: 07121 / 600 332

 

 

Downloads