Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kirchentellinsfurt

Unsere Martinskirche mitten im Dorf

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde:  den

 

Terminkalender

 

der aktuellen Woche,  Gottesdienstzeiten, verschiedene Veranstaltungen, Angebote, Ansprechpartner.

Weitere Informationen und Termine bekommen Sie auch im aktuellen Kircheblättle und im CVJM-Programm, aus unserem Gemeindeleben erfahren Sie hier.


Und nun wünschen wir einen interessanten Aufenthalt auf unseren Seiten! 

Frauenfrühstück am Samstag, 18. März 2017

"Die Reformation in Kirchentellinsfurt" Gemeindeabend

 „Die Reformation in Kirchentellinsfurt“

Ein Gemeindeabend zum Reformations-Jubiläum

am Sonntag, 19. März um 19 Uhr in der Martinskirche.

 

1594 kam unser Ort zum Herzogtum Württemberg und wurde evangelisch.

Über die Reformation in unserem Ort wird  uns Dr. Peter Maier berichten.

Zum 400 jährigen Reformationsjubiläum bei uns am Ort wurde 1994 ein

von Pfarrer Wilhelm Eberle geschriebenes Laienspiel aufgeführt.

An diesem Abend werden wir ein Video von dieser Aufführung zeigen.

Wir laden alle, besonders auch alle Mitwirkenden von damals herzlich ein!

 

 

Männervesper am 21. März

Mitarbeiterfest am Samstag, 25. März

Machs nochmal, Martin! –

Ein Reformator kehrt zurück

 

 

Mitarbeiterfest

am Samstag, 25. März 2017

Beginn

um 18 Uhr mit einem besinnlichen   

Abendgebet mit Gesängen aus Taize

in der Martinskirche

 

um 19 Uhr stärken wir uns mit einem    

leckeren Abendessen im Feuerwehrhaus

 

um 20 Uhr erwartet uns ein                

Reformationskabarett

aus Anlass

des Jubiläums-Jahres „500 Jahre Reformation“

mit Pfarrer Wolfgang Bayer, Schwäbisch Hall

 

und ab 21.30 Uhr ist offenes Ende mit Musik

 

Alle eingeladenen Mitarbeiter möchten sich bitte

bis 7. März beim Pfarramt anmelden. 

 

 

 

Besuch in unserer Partnergemeinde Martinroda-Neusiß

 

Wir laden ein im Reformations-Jubiläumsjahr

zum Besuch unserer Partnergemeinde

Martinroda-Neusiß in Thüringen

am Wochenende, Freitag,  31. März bis Sonntag, 2. April 2017.

Folgendes Programm ist geplant und mit der Gemeinde

und Beate Krambs abgesprochen:

 

Freitag, 31. März

Individuelle Anfahrt mit PKW.  

Für Teilnehmer, die schon vormittags fahren können, besteht

die Möglichkeit, die Wartburg zu besuchen und dann nach

Martinroda bzw. Neusiß zu fahren.

 

 

 

In Neusiß können wir in der Pension Kürschner wohnen.

Im Internet: http://www.pension-kuerschner.de/

 

Am Freitagabend treffen wir uns mit den Gemeindegliedern

im Saal des Pfarrhauses in Martinroda.

 

Samstag, 1. April

Am Samstag besuchen wir gemeinsam Erfurt und haben eine

Führung durch die Stadt.

Wir besuchen auch das Augustinerkloster, wo Martin Luther

ab 1505 lebte.

Abends sind wir zu einem Gemeindeabend im Kulturraum

in Neusiß eingeladen.

 

Sonntag, 2. April

Wir besuchen, wenn die Möglichkeit besteht, gemeinsam einen

Gottesdienst und treten nach dem Mittagessen die Heimfahrt an.

 

Wir freuen uns auf diesen Besuch in unserer Partnergemeinde

Martinroda-Neusiß und  laden herzlich zum Mitkommen ein!

 

Wegen der Zimmerbestellung in der Pension Kürschner bitten

wir um sofortige Anmeldung an das Pfarramt!

Telefon 07121 600 332!

 

 

Evang. Kirchentag in Berlin

Evang. Kirchentag in Berlin

Dabeisein beim Kirchentag zum Reformationsjubiläum 2017!

Der Deutsche Evangelische Kirchentag wird vom 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg zu Gast sein. Er steht unter der Losung „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13). Mehr als 2.500 Einzelveranstaltungen machen den Kirchentag zu einem Festival des Glaubens und zu einem unvergesslichen Erlebnis. www.kirchentag.de

Der Kirchentag ist Teil der Feierlichkeiten zum 500. Reformationsjubiläum. Kurz vor dem Kirchentag beginnt in Wittenberg die Weltausstellung der Reformation mit dem Titel „Tore der Freiheit“. Alle Informationen zu den Veranstaltungen des Reformationsjubiläums finden Sie unter www.r2017.org.Wir laden ganz herzlich ein zur Teilnahme am Evang. Kirchentag in Berlin!

Die evang. Kirchengemeinde Kusterdingen organisiert die Fahrt und nimmt Anmeldungen entgegen.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie links unter "Angebote"!

Anmeldeschluss in Kusterdingen: 31. Januar 2017

 

 

 

Reise nach Israel

 

Die 

"Reise nach Israel" mussten wir wegen fehlender Anmeldungen zur Reise

leider absagen!

25.02.2017

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nicht sofort lospoltern

    Die Ungeduld gilt als ein Symbol der Moderne: Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der vorösterlichen Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche ab Aschermittwoch zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Dorothee Wolf, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Stuttgart rät: "Nicht sofort lospoltern."

    mehr

  • Die Kirche und die Rechten

    Ausgrenzung von Rechtspopulisten ist keine Lösung - da waren sich die meisten Redner bei einer Akademietagung zu Kirche und Rechtspopulismus am vergangenen Wochenende in Bad Boll einig. Gleichzeitig wollen Kirchenvertreter gegen menschenfeindliche Positionen verstärkt Kante zeigen.

    mehr

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr